Nie erfahren wir unser Leben stärker als in großer Liebe und in tiefer Trauer.

Rainer Maria Rillke

Das Trauernetzwerk Münster ist ein Zusammenschluss aller  in diesem Faltblatt genannten Personen und Einrichtungen. 

Eine Übersicht unserer aktuellen Angebote finden Sie auch auf unserer Internetseite
www.trauernetz-muenster.de

Weitere Einrichtungen in Münster, die Trauerbegleitung anbieten und dem Trauernetz noch nicht angehören, sind herzlich zur Mitarbeit und Kooperation eingeladen.

Image
WPPB Image Addons

Sie sind willkommen, wie auch immer Sie sich mit Ihrer Trauer fühlen. Unter fachlicher Begleitung können Sie allein oder mit anderen Trauernden zusammen über Ihre Trauer sprechen und nach Hoffnungsspuren suchen.

Trauer äußert sich nicht nur im Weinen, sondern auch im Wüten, Protestieren, Anklagen, Hadern, hoffnungslos und zornig sein oder in übermäßigen Aktivitäten. Und dafür braucht jeder Mensch seine eigene Zeit. Trauer ist keine Krankheit! Dennoch gibt es Situationen, in denen unsere Trauerangebote nicht ausreichen. Vielleicht spüren Sie das selbst, oder wir können Ihnen dabei helfen einzuschätzen, was Sie in der jeweiligen Situation brauchen. Gerne unterstützen wir Sie dann bei der Suche nach anderen Fachpersonen.   

Die Umstände beim Verlust eines nahestehenden Menschen können sehr unterschiedlich sein, nach langer Krankheit, plötzlich, z. B. durch Unfall, Suizid oder Gewalt, durch Fehl- oder Totgeburt.

Unabhängig davon, unter welchen Umständen und in welchem Lebensalter Sie einen Menschen verloren haben, finden Sie in Münster folgende Angebote der Trauerbegleitung für unterschiedliche Zielgruppen:

  • Einzelgespräche
  • Trauergruppen
  • gemeinsame Aktivitäten
    (z.B. Wandern, Kochen, Yoga etc.)
  • Offene Treffen (z.B. Café für Trauernde)
  • Gedenkfeiern
  • Gedenkgottesdienste

Auch im Internet können Trauernde Unterstützung finden, u.a.

  • trauernde Kinder und Jugendliche
    unter www.da-sein.de
  • trauernde Eltern
    unter www.leben-ohne-dich.de
  • trauernde Partner
    unter www.verwitwet.de

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Münster unterstützt die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen in Trauer. 

Tel. 0251 60933230 oder www.selbsthilfe-muenster.de